Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 3 Monate (geb. Anfang Oktober 2018)
Größe: 36 cm Schulterhöhe 6 kg (Stand Januar 2019)
Kastriert: nein
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien- Ausreise erst, wenn er alt genug ist!

Boy und seine 4 Geschwister waren direkt an der Hauptstraße von Floresti bei Cluj gefunden wurden, wo sie furchtlos vor dem starken Verkehr umherliefen und sich daher in Lebensgefahr befanden. Eine Volontärin, die Haus und Hof bereits voller Hunde hat, sah die Kleinen und versuchte sie dazu zu bringen, sich von der Straße zu entfernen, aber leider ohne Erfolg. Ihr blieb nichts übrig als sie alle mitzunehmen oder ihren sicheren Tod in Kauf zu nehmen.  
Die Geschwister fühlten sich in der Pflegestelle sofort wohl, freundeten sich mit den erwachsenen Hunden an und begannen den Hof zu erkunden. Spielzeug und Futter wurden freudig angenommen. 
Boy ist ein aktiver, freundlicher, offener, verspielter aber auch gehorsamer Junge, der menschliche Gesellschaft liebt und der von Hunden vorzieht. Auch Fremden gegenüber ist er aufgeschlossen und geht neugierig hin, um sie kennenzulernen. Er mag es, auf den Arm genommen und so richtig geknuddelt zu werden. 
Obwohl er Menschen liebt, versteht er sich auch mit anderen Hunden sehr gut. 
Katzen hat er bisher nur kurz beim Tierarzt kennengelernt, er war neugierig und suchte Kontakt zu ihnen, aber ohne jede Spur von Aggressivität, darum nehmen wir an dass er sich wahrscheinlich auch mit ihnen vertragen würde. 
Boy ist gehorsam und gelehrig, er kommt auf Zuruf angelaufen und lernt gerade die Leinenführigkeit. Altersgemäß ist er noch nicht ganz stubenrein, in dem Raum, in dem er schläft, ist er es jedoch bereits. 
Er lernt mit großer Freude und mag es, wenn man ihm Aufgaben stellt oder “Probleme” zu lösen gibt. Einen Hindernislauf auf Treppenstufen, Türen öffnen oder über Kartons zu springen meistert er ganz mühelos. Im Vergleich zu seinen Geschwistern ist er der schnellste und aktivste, der als letztes müde wird. 
Wenn man ihm aber Streicheleinheiten anbietet, beruhigt er sich ganz und gar und wird zum Schmusebärchen. Auch während die Geschwister draußen spielen oder den Hof erkunden, bleibt er lieber in der Nähe der Menschen im Haus und hofft darauf, ein bisschen Aufmerksamkeit zu bekommen. Er ist dabei jedoch nicht aufdringlich. 
Boy kennt kurze Autofahrten und auf dem Schoß oder in einer Transportbox klappt es super. 
Boy wünscht sich eine aktive Familie, die sich sehr viel mit ihm beschäftigen möchte und ihm Aufmerksamkeit schenkt. Bestimmt würde er gerne in der Hundeschule lernen oder auch Hundesport machen, oder auch andere gemeinsame Aktivitäten mit seinem Menschen. Ruhige Kuschelabende auf dem Sofa sollten aber auch nicht zu kurz kommen. 

Ein paar Videos mit ihm und seinen Geschwistern

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV