Unser Tierschutzverein Grenzenlose Notfelle e.V. aus Dittelbrunn bei Schweinfurt, hilft Hunden in Not.
All unsere Notfälle (Notfelle) stellen wir ihnen gerne hier vor.

Unser Motto: Hunde adoptieren statt Hunde kaufen!
Die Hunde, die zur Vermittlung stehen, kommen aus Rumänien (Nuca Animal Welfare in Cluj) und sind in der Regel Mischlinge
Egal, ob sie sich für einen Welpen, eine Hündin oder einen Rüden aus dem Tierschutz entscheiden,
wir stehen ihnen auch nach der Vermittlung einer Fellnase in Not bei Fragen oder Problemen immer zur Verfügung. Unsere Notfelle liegen uns am Herzen.
Auf der Suche nach einem treuen Familienhund oder Wegbegleiter? - Hier sind Sie richtig.

 

Der kürzeste Weg zu Ihrem neuen Familienmitglied führt über einen der folgenden Links:

Welpen, Junghunde Hündinnen Rüden

Informationen zum Vermittlungsablauf

Wir mussten heute etwas länger warten bis wir unsere Fellnasen in Empfang nehmen konnten. Es war Stau, aber wir warteten tapfer trotz Schnee und Eiseskälte. Die süßen Fellnasen haben alles wieder Wett gemacht. Danke auch an die vielen Spenden, wir waren überwätigt

 

 width=

 width=

 width=

 

Am 10.09.2022 haben 19 Fellchen in ihr neues Zuhause einziehen dürfen. Wir freuen uns für alle Zwei-und Vierbeiner! Danke auch für die vielen Spenden, die mitgebracht wurden!

 

 width=

 width=

 width=

 width=

Am 16.07.2022 durften 11 Hunde von ihren Familien in Empfang genommen werden. Wir wünschen allen Zwei-und Vierbeinern ein schönes und langes Leben, Danke auch für die vielen Spenden, die mitgebracht wurden

 

 width=

 width=

 

 

 

Es durften wieder 10 Hunde ihre Reise ins Glück antreten. Sie wurden alle von ihren Familien herzlich willkommen geheißen. Danke auch für die vielen Spenden, die mitgebracht wurden

 

 width=

 width=

 

Heute am 19.02.2022 konnten 16 Hunde ihre Reise ins Glück machen. Wir wünschen all unseren Fellnäschen ein schönes Leben in ihren Familien. Danke auch für die vielen Spenden, die mitgebracht wurden

 

 width=

 width=

 width=

 

 

 

 

Projekt Sternschnuppenlicht:

Worum geht es bei dem Projekt?
Es geht darum, Menschen (besonders Kindern) in Rumänien Empathie und Wertschätzung für Tiere zu vermitteln. Dies soll erfolgen durch die Übersetzung geeigneter Bücher, die in deutscher Sprache vorliegen. Ein Buch (das „Sternschnuppenlicht“) wurde bisher bereits übersetzt und hat Erfolge gebracht.

Die Bücher werden dem rumänischen Tierschutzverein NUCA Animal Welfare kostenlos zur Verfügung gestellt, können dann vom Verein nach eigenem Ermessen verkauft oder gegen Spende verteilt werden. Das eingenommene Geld geht in Rumänien zu 100% in Tierschutzarbeit von NUCA.

 

Projekt unterstützen