o

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 2 Jahre (Frühling 2020 geboren)
Schulterhöhe: 42 cm, 10 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: kann bei Bedarf aber gerne getestet werden

Aufenthaltsort: Rumänien

Bitte beachten sie, dass Tierschutzhunde evtl. schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Für zusätzliche Sicherheit vermitteln wir deshalb die Hunde nur mit Sicherheitsgeschirr!

Bonzo erschien plötzlich am Tor einer Familie, die noch einen anderen Hund hatte. Er wurde wahrscheinlich da ausgesetzt und wusste nicht wohin. Die beiden befreundeten sich und Bonzo blieb da vor dem Tor, zumal er noch ab und zu was zu fressen bekam. Die Frau bat uns ihn zu kastrieren, da sie ihn danach adoptieren wollte, aber nach der Kastration teilte sie uns klipp und klar mit, dass sie es sich anders überlegt hätte, und wir sollen ihn einfach anderswo aussetzen. Das konnten wir nicht machen und so blieb Bonzo in Pflege. Als er zu uns kam hinkte er ab und zu mit einem seiner Vorderbeinchen. Es stellte sich heraus, dass er eine alte Subluxation des Ellenbogengelenkes hat. Von einer OP wurde abgeraten und der Ratschlag der Tierarzte war ihm Zusatzmittel zu geben und gegeben falls Schmerzmittel, aber so lässt sich alles sehr gut unter Kontrolle halten. Im Moment läuft Bonzo ganz normal. Auch wenn er Spaß hat draußen zu sein, schont er sein Beinchen, wenn es ihm zu viel wird. Auch in Zukunft sollte er jährlich eine Kur mit Zusatzmittel für seine Gelenke machen und Hundesport oder übermäßiges Treppensteigen vermeiden. Da Bonzo klug und lernwillig ist, kann man ihn auch an Suchspielen interessieren. 
Bonzo ist ein froher, freundlicher und immer gutgelaunter Hund, der Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit sehr liebt. Er ist nett zu jedermann, egal ob er den Menschen kennt oder nicht, freut sich über jede Bekanntschaft und mag gerne mit jedem Schmusen. Alte Freunde werden immer schwanzwedelnd und voller Freude begrüsst. Kinder hat er während des Aufenthaltes bei uns nicht kennengelernt, aber Kinder, die er während seiner Spaziergänge begegnet hat, scheint er sehr zu mögen. Da kann er aus lauter Enthusiasmus auch mal den einen anspringen, woran geübt wird, dass er seine Manieren nicht vergisst. Aber generell muss man Bonzo loben denn er ist folgsam, klug und hat fast immer gute Manieren.
Auch mit anderen Hunden gab es nie ein Problem. Bonzo ist verspielt und hat ein spezielles Gespür wie er sich anderen Hunden gesellt, damit er gleich akzeptiert wird. Er akzeptiert auch gleich jeden anderen Hund und ist immer bereit zu spielen, wenn der andere Hund es möchte. Wenn nicht dann zieht er sich einfach zurück und macht so sein eigenes Ding. Bonzo mag gerne rennen, aber auch schnüffeln und in Ruhe alles inspizieren. Im Haus ist Bonzo ruhig, mag sich aber gerne mit seinem Spielzeug beschäftigen oder an einem Kauknochen nagen. Er liebt Spielzeug. Am besten in der Nähe seines Menschen, wenn es geht. Drinnen spielt er auch gerne mit seinem Menschen, draußen eher nicht, da gibt es interessanteres zu tun. 
Er kann auch alleine ein paar Stunden bleiben, ohne zu bellen oder zerstören. Wenn die Pflegestelle viel Unterricht an einem bestimmten Tag hat, dann nimmt sie ihn manchmal mit, denn Bonzo mag es zur Uni zu gehen und benimmt sich immer vorbildlich. Er ist da ziemlich pflegeleicht und man könnte ihn auch mit ins Office nehmen. 
Drinnen ist er stubenrein und Bonzo mag es seine Geschäfte auf den Grünflächen zu machen. Da er in einem Wohnblock wohnt, mitten in der Stadt, möchte er auch “zum einmal kurzen Pipi zwischendurch” bis ins Park laufen. Es wird daran geübt, dass er es nicht so ganz genau nimmt. Auch wenn er Leckerlies mag, und damit recht gut motivierbar ist, ist Bonzo nicht sehr verfressen und lässt sich auch von anderen Menschen Hunden das Futter wegnehmen.
Bonzo mag Spaziergänge und geht gut an der Leine. Auch wenn er manchmal aufgeregt ist oder neugierig, lässt er sich sehr gut korrigieren. Die Geräusche einer Großstadt machen ihm nichts aus und er ist an alles gewohnt. Selbstverständlich liebt er wie jeder Hund Wanderungen und Ausflüge auf dem Lande, aber an das Apartmentleben inmitten einer Großstadt hat er sich sehr gut angepasst. Autofahrten findet er toll, denn er weiß, dass immer danach eine Überraschung folgt und springt selber herein. Bei sehr langen Fahrten auf kurvigen oder holprigen Wegen wird ihm manchmal schlecht, deshalb muss man aufpassen, dass er zuvor nicht gefüttert wird. 
Bonzo sucht nun seine eigene Familie, die er mit seinem liebevollen Wesen bezaubern kann und wo er vieles Neues und Interessantes erleben darf. Bonzo könnte auch Einzelhund sein, aber auch als Zweithund gut passen. 

Ein paar Videos mit ihm:

https://www.youtube.com/shorts/vaGC69okg4I

https://www.youtube.com/shorts/KgnCn7G6__Q

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/grenzenlose.notfelle.ev