Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 1 Jahr (geb. ca. Sommer 2018)
Größe: 46 cm, 15 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Ayumi wurde in einem Dorf bei Cluj geboren, wo gerade sehr viel gebaut wird. Dort lebte sie mit ihren 4 Geschwistern und der Mutter, neben kalten, unbewohnten Häusern, in Bauschutt und schmutzigen Gräben.
Irgendwann wurde die Familie gefunden und die Geschwister haben bereits alle ihr Zuhause gefunden, aber Ayumi hatte bisher kein Glück. Sie wartet jetzt in einer Pflegestelle darauf, das Herz ihrer Traumfamilie zu erobern.
Ayumi ist eine sehr nette und verschmuste, aber recht schüchterne und unterwürfige Hündin. Für Streicheleinheiten würde sie alles tun und lässt sich auch gerne von Fremden streicheln, wenn diese ruhig und sanft auf sie zukommen. Am liebsten mag sie es wenn man ihr den Bauch krault und fordert dies auf dem Rücken liegend direkt an.
Ob die streichelnde Hand zu Männern, Frauen oder Kindern gehört, ist Ayumi hierbei ganz egal, aber plötzliche Bewegungen erschrecken sie anfangs manchmal noch.
Auch mit anderen Hunden ist Ayumi freundlich, sie macht keinerlei Unterschiede, was Alter und Größe betrifft und ist gleichermaßen freundlich zu Rüden und Hündinnen. Sie vermeidet jedweden Konflikt und zieht sich lieber zurück, wenn ihr eine Situation unangenehm erscheint. Sie zeigt keinen Futterneid und würde ihren Napf den anderen überlassen.
Da Ayumi eine junge, muntere und energiegeladene Hündin ist, wünscht sie sich viel Bewegung. In der Pflegestelle tobt sie den ganzen Tag mit einem anderen Hundekind, spielt aber auch gerne mit den erwachsenen Kollegen, wenn diese das zulassen. Mit ihrer kleineren Hundefreundin mag sie gerne durch den Hof rennen, oder sie spielen mit einem Spielzeug zusammen “Tauziehen”.
Anhand ihres netten Charakters vermuten wir, dass sich Ayumi auch mit Katzen verstehen würde und können dies bei Bedarf gerne testen.
Obwohl die Leinenführigkeit niemals wirklich mit ihr geübt wurde, geht Ayumi auffallend brav an der Leine. Nur ab und zu zieht sie kurz, wenn ihr etwas interessant erscheint, oder sie bleibt stehen, um etwas zu beschnuppern.  In der Stadt sind ihr die vielen lauten Autos etwas unheimlich.
Ayumi kennt Autofahrten und verhält sich dabei sehr brav und ruhig.
Zurzeit lebt Ayumi in einer Pflegestelle mit anderen Hunden, draußen; daher können wir über ihr Verhalten im Haus und die Stubenreinheit keine sicheren Angaben machen. Bestimmt lernt die liebe und folgsame Hündin die Hausregeln aber ganz schnell.
Die schüchterne, liebevolle und aktive Ayumi wünscht sich eine einfühlsame Familie, die sowohl ihrem Bewegungsdrang gerecht wird als auch ihrem hohen Bedarf an Zuneigung und Streicheleinheiten nachkommen mag. Sie möchte gerne alles lernen, was sie als Familienhündin wissen muss, mit einfühlsamer Erziehung wird sie sicher bald zu einer richtigen Prinzessin.
Ayumi wünscht sich auch ausreichend Gelegenheit, mit Artgenossen zu spielen, daher wäre es schön, wenn in ihrer neuen Familie ein verspielter und selbstsicherer Hund vorhanden wäre oder regelmäßige Besuche im Hundepark auf dem Programm stünden.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV