o

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 1 Jahr alt (geboren vermutlich Juni 2021) 
Schulterhöhe: 56 cm, 20 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: kann bei Bedarf getestet werden
Aufenthaltsort: Rumänien

Bitte beachten sie, dass Tierschutzhunde evtl. schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Für zusätzliche Sicherheit vermitteln wir deshalb die Hunde nur mit Sicherheitsgeschirr!

Gummy Bear ist ein liebevoller, gehorsamer und freundlicher Kerl, der liebend gern sein eigenes Zuhause hätte, wo ihn seine Familie schätzt und ihm Spaziergänge und Streicheleinheiten täglich anbietet. 
Diese liebe Fell Nase wurde auf der Straße gefunden. Wir nehmen an, er hatte ein Zuhause, wurde jedoch vernachlässigt und schließlich ausgesetzt in einer fremden Gegend, wo er von anderen Hunden und Kinder öfters schikaniert wurde. Trotzdem zeigte er sich nie aggressiv oder feindlich, sondern wartete in jener Gegend vergeblich weiter, dass seine Familie zurückkommt und ihn nach Hause bringt. Er wurde aufgenommen, in der Klinik versorgt und kam schließlich zu seiner Pflegestelle, wo er riesige Fortschritte macht und sich immer von seiner besten Seite zeigt.
Zu Menschen ist er immer freundlich und offen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um alte Freunde oder neue Personen handelt, denn er freut sich über jeden Menschen und lässt sich gern streicheln. Kinder hat er auch lieb und ist rücksichtsvoll ihnen gegenüber.  
Zu anderen Hunden ist er sehr offen und würde am liebsten aus Neugierde alle beschnuppern, auch jene die nicht sehr freundlich sind oder jene, die etwas scheu oder überfordert wirken, wenn andere Hunde in ihrer Nähe sind. Er hat sich nie aggressiv gezeigt, sondern immer neugierig und oft sogar verspielt. Er muss noch lernen, dass nicht alle Hunde offen und verspielt sind und dass man manchen etwas Zeit und Raum bieten muss, damit sie sich auflockern. Zu Katzen hatte er noch keinen Kontakt, aber bei Bedarf kann seine Katzenverträglichkeit eingehend getestet werden.
Ein Zuhause, wo bereits andere Fellnasen wohnen, die hundeverträglich sind, kann für ihn passend sein unter der Bedingung, dass seine zukünftige Familie Erfahrung im Umgang mit Hunden hat und die Anpassungsphase geduldig steuert.
Dieser Gummibär ist lernfähig und motiviert. Er reagiert auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft. Er lernt nun neue Befehle wie ‚Warte‘ und ‚Sitz‘ und würde sich riesig freuen mehr zu lernen bei seiner zukünftigen Familie. Wenn man auf ihn mit Geduld und Enthusiasmus zugeht, lernt er schnell und ist glücklich, wenn die Menschen um ihn herum glücklich und stolz auf ihn sind. Lob und Leckerlis funktionieren gut! Gummy ist recht aktiv und freut sich, wenn er viel Unterwegs ist. Er liebt es auch zu rennen und genießt es mit seinen Hundefreunden in Hundepark spielen oder einfach herumtollen zu können. 
Mit der Leine hat er sich ebenfalls angefreundet und genießt seine Runden! Manchmal kann es vorkommen, dass er ein wenig an der Leine zieht, besonders wenn er etwas interessantes gerade riecht oder sieht. Gassigehen war für ihn bis vor kurzer Zeit scheinbar ein total fremdes Konzept, denn er ließ sich kaum vom Platz bewegen. Nun mag er Spaziergänge und macht täglich riesige Fortschritte! Auch Wanderungen oder Ausflüge genießt er sehr und ist im Freilauf gut aufrufbar. 
Im Haus verhält er sich ruhig und ist stubenrein. Er ist ein sehr sauberer Kerl, der das Gassigehen als gute Gelegenheit sieht sich zu entleeren und wenn man mit ihm regelmäßig spazieren geht, pflegt er sein Häuschen/Bettchen/Hundekiste und hält sie sauber. Er spielt gerne mit Bällen und genießt liebend gern Spielzeug zum Kauen oder Kauknochen. Autofahrten sind ihm bekannt und er toleriert sie recht gut. Während der Fahrt verhält er sich ruhig, aber es kann noch vorkommen, dass er manchmal reisekrank wird, darum sollte man ihm vor der Fahrt kein Futter anbieten. Er steigt selbst ins Auto, zeigt sich aber etwas unwillig aus dem Auto zu steigen. Daran wird noch gearbeitet und im Nu bekommt er auch diese Kleinigkeit hin. Er hat keine spezifischen Ängste, trotzdem gehören Feuerwerke und Knaller nicht zu seinen Vorlieben.
Gummy Bear heißt so, weil er echt ein süßer Kerl ist, wie ein Gummibärchen, der ein schweres Kapitel hinter sich hat und nun auf ein erfreuliches Kapitel hofft. Er verdient eine liebevolle, verantwortungsvolle Familie, zugleich aber aktive Familie, die ihm all die Aufmerksamkeit, die er braucht, anbieten kann und die Zeit mit ihm im Freien verbringt. Er sucht ein Zuhause, wo er für immer geliebt und geschätzt wird und nie wieder ausgesetzt wird. Endet die Suche bei dir?

Ein paar Videos mit ihm

https://www.youtube.com/shorts/w8tg1qUw45c

https://www.youtube.com/shorts/RxaOPljU7qc

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/grenzenlose.notfelle.ev