Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 2 Jahre (geboren Anfang 2021
Schulterhöhe: 48 cm, 17 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: kann bei Bedarf getestet werden

Aufenthaltsort: Rumänien

Bitte beachten sie, dass Tierschutzhunde evtl. schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Für zusätzliche Sicherheit vermitteln wir deshalb die Hunde nur mit Sicherheitsgeschirr!

Liebevoll, äußerst lernfähig, energisch und auf der Suche nach einem warmen Zuhause, wo Gassigehen und Streicheleinheiten ihr nie fehlen werden!
Lyras Geschichte beginnt auf der Straße. Jemand hatte sie öfters bemerkt und begann sie zu füttern, aber langfristig gesehen, brauchte Lyra mehr als nur Futter, also bat die Person um Hilfe. Sie wurde schließlich aufgenommen, versorgt, sterilisiert und kam zu ihrer Pflegefamilie, wo sie das Haus nun mit einem anderen Hund teilt.
Diese hübsche Hundedame ist freundlich zu jedermann, egal ob sie Männer, Frauen, Kinder, bekannte oder unbekannte Personen trifft. Sie ist verspielt und froh, wenn sie Menschen kennenlernt, besonders wenn sie ihr Streicheleinheiten anbieten und ihr Aufmerksamkeit schenken. Sie sucht menschliche Nähe und möchte bemerkt und gemocht werden. Gegenüber anderen Hunden ist sie offen, freundlich und respektvoll. Sie teilt gegenwärtig das Haus bei ihrer Pflegefamilie mit einem älteren Hund, der nicht so verspielt und energisch wie sie, ist. Lyra ist sehr rücksichtsvoll ihm gegenüber und wirkt nie stressig auf ihn ein. Sie hat gute Manieren und versteht, wenn andere Hunde Raum/Zeit brauchen oder gerade mal Lust auf eine Spielrunde haben. Ein Zuhause, wo bereits andere Hunde wohnen, ist für sie nicht ausgeschlossen, vorausgesetzt ihre zukünftige Familie hat Erfahrung im Umgang mit Hunden und steuert geduldig die Anpassungsphase.
Katzen hat sie bei ihrer Pflegefamilie nicht getroffen, aber ihre Katzenverträglichkeit kann eingehend getestet werden bei Bedarf.
Im Haus ist diese clevere Hundedame ruhig und gelassen, stubenrein und gehorsam. Sie kann für einige Stunden (6-7 Stunden sind ok) auch allein im Haus gelassen werden, denn sie hat keine zerstörerischen Absichten und scheint auch keine Trennungsangst zu haben. Wenn sie allerdings mehr als 9 Stunden alleine bleibt (und das geschieht einmal die Woche, wenn die Pflegestelle lange bei der Uni ist), dann kann sie ihr Spielzeug zerstören, aber sie hat nie was anderes kaputt gemacht.
Lyra mag Spielzeug! Hundepuzzles oder andere Hundespiele, die sie mental stimulieren, wären bestimmt etwas für sie, denn sie ist neugierig, clever und kann mit Leckerlis motiviert werden. Sie hat sehr viel Spaß Neues zu lernen und sie mag es sehr, wenn man sich mit ihr beschäftigt und neue Tricks lernt.  Mit der Leine und dem Hundegeschirr hat sie sich angefreundet, braucht jedoch noch ein wenig Übung, denn manchmal zu Beginn des Spaziergangs, zieht sie ein wenig an der Leine. Ihre Pflegefamilie macht aber jeden Tag Fortschritte und bald wird Lyra auch die Leine meistern.
Autofahrten sind ihr nicht fremd. Sie war öfters auf kurzen Strecken mit dem Auto unterwegs und zeigte sich ruhig und gelassen. Sie ist nicht reisekrank. Lyra hat keine spezifischen Ängste. Gewitter, Blitz und Donner machen ihr nichts aus. Trotzdem nehmen wir an, dass sie kein Riesenfan von Knaller und Feuerwerken ist.
Sie ist aber ein großer Fan von Agility, Wandern und generell alles, was Bewegung voraussetzt! Sie versteht sehr gut was von ihr erwartet wird und ist glücklich, wenn sie ihren Menschen glücklich machen kann. Ihre erste Erfahrung mit Agility, war ungeplant und total locker. Ihr hat die Strecke sehr viel Spaß gemacht und sie ist ein absoluter Fan von Hundesport. 
Lyra ist eine aktive und intelligente Dame, die in einer aktiven Familie aufblühen kann. Sie sucht ein für immer zuhause, wo man ihr neue Tricks mit Geduld und Enthusiasmus beibringt, wo sie täglich Gassigehen darf und wo ihr Liebe, Zuneigung und leckere Kauknochen, nie fehlen werden. Kannst du ihr diesen Wunsch erfüllen?

 

 Noch ein Video

https://www.youtube.com/shorts/HeXjI0vUKsI

 

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/grenzenlose.notfelle.ev