Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 8 Monate (geb. Mai 2018)
Größe: 58 cm, 19 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: kann getestet werden

Aufenthaltsort: Rumänien

Karl wurde am Rande einer vielbefahrenen Straße gefunden, als er ungefähr 4 Monate alt war. Er war schwach und mager und es war überhaupt ein Wunder, dass er nicht von einem Auto überfahren wurde.
Karl ist zu einem frohen, freundlichen und verschmusten jungen Hund herangewachsen, der sich gut mit jedermann versteht.
Karl mag gerne Menschen und möchte mit jedermann kuscheln und spielen, egal ob er den Menschen kennt oder zum ersten Mal sieht. Hauptsache jemand schenkt ihm Aufmerksamkeit. Da sitzt er ruhig und genießt die Streicheleinheiten. Er liebt auch Umarmungen und denkt manchmal er wäre ein Schoßhund. Auch Küsschen verteilen liebt er sehr.
Altersgemäß ist Karl verspielt, er mag Bälle und andere Spielsachen, ist beim Spiel aber manchmal tollpatschig und springt den Menschen auch schon mal an. Auch mit anderen Hunden mag Karl gerne spielen. Er ist gutmütig und freundlich zu jedermann und er schließt Freundschaften mit jedem Hund, der es akzeptiert, egal ob Rüde oder Hündin, Hauptsache er möchte spielen. Mit den anderen Hunden durch den Garten zu toben und herumzurennen findet Karl sehr spannend und genießt es.
Für ältere und ruhigere Hunde würde er wahrscheinlich zu nervig sein, da er gerne spielt und auch aufdringlich sein kann.
Auch für drinnen mag Karl Spielzeug oder Kauknochen damit er eine Beschäftigung hat.
Karl ist generell energisch und aktiv und mag sehr gefördert werden, er liebt es nach Bällen oder Spielzeug hinterher zu rennen. Er ist auch gut aufrufbar und freut sich immer, wenn er Streicheleinheiten als Belohnung bekommt. Wenn er genug Auslauf und Beschäftigung bekommen hat und sich davor gut austoben durfte, kann er auch eine Weile alleine gelassen werden kann.
Karl kennt Spaziergänge an der Leine, bei denen er anfangs stürmisch ist, sich dann aber beruhigt und gut führbar ist. Er mag Gassigehen und freut sich über neue Abenteuer, allerdings machen ihm manchmal große und laute Menschenmengen oder vorbeirasende Autos noch Angst. Da ist er unsicher, zieht sich zurück oder versucht diese zu verbellen, beruhigt sich aber schnell.
Karl wünscht sich eine aktive Familie, die viel mit ihm unternimmt, ihm Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten aber auch liebevolle Erziehung gibt. Über einen anderen Spielkameraden würde er sich sehr freuen.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage 
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV